banner

REFERENZ

FOUR PARX
Wesseling

FOUR PARX
WESSELING

Am Standort Köln-Wesseling wurden von uns flexible Hallenflächen gebaut, die alle Vorteile eines zeitgemäßen Logistikstandortes in TOP-Lage mit hervorragender Anbindung an überregionale Verkehrsadern bieten. Investor ist die DEKA.

Lage und Erreichbarkeit

  • 1 km bis zur Autobahnauffahr
  • ca. 10 km bis zum Autobahnkreuz Köln-Süd und Bonn-Nord
  • ca. 10 km zur Kölner bzw. Bonner Innenstadt
  • 12 km Entfernung zum Anschluss Köln-Eifeltor
  • ca. 15 km zum DB Containerbahnhof und DHL Frachtzentrum

Ausstattung und Qualität

Im Bau wurden ca. 18.000 qm (Fertigstellung Ende 2016) geplant sowie weitere 10.000 qm Hallenfläche auf einem Gesamtgrundstück von 54.700 qm, die ab einer Fläche von 1.300 qm teilbar waren.

Die Hallenhöhe betrug 10 bis 13,5 m Unterkante Binder, die Lagerhöhe 9 m Oberkante Lagergut. Die Bodentragfähigkeit in der Halle lag bei 7,5 t/qm (Flächenlast), auf dem Galeriegeschoss bei 750 kg/qm. Wir boten zudem ein 7–12 m tiefes Galeriegeschoss für Lager- bzw. Servicefläche oder Büroräume, die stufenweise Zuschaltung des künstlichen Lichtes in der Halle, ein modernes flexibles Sprinklersystem (VDS) sowie nach Absprache auch ESFR.

Die Entladetormöglichkeiten wurden flexibel mit Überladebrücke sowie ebenerdigen Toren ausgestattet, auf Kundenwunsch bauten wir optional ein WGK-3-Lager oder Kühllager ein. Wir achteten stets auf eine ökologische und betriebskostensparende Bauweise sowie ein ausreichendes Pkw-Stellplatzangebot nach der Stellplatzverordnung. Die baulichen Arbeiten entsprachen dem DGNB-Gold-Standard (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen).

 

 

MIETFLÄCHEN
KOMPLETT VERMIETET