banner

FOUR PARX MACH 2
Lösung für Flächenknappheit: Zweigeschossig

Aufgrund des stetig wachsenden Flächenbedarfs für Gewerbe- und Logistikimmobilien, insbesondere an zentralen und teuren Standorten, hat FOUR PARX ein Produkt entwickelt, das aufgrund seiner doppelstöckigen Bauweise die Flächennutzung maximiert und die Bodenversiegelung minimiert. Denn die neue und innovative Bauart „nach oben“ benötigt keine zusätzlichen Flächen, die versiegelt werden müssen. Allein das macht den MACH 2 zu einem nachhaltigem Flächenkonzept. Auch in Bau und Betrieb wird der MACH 2 nachhaltig sein. FOUR PARX entwickelt den MACH 2, je nach Standort, mit Konzepten zur CO₂ Reduktion sowie der Zertifizierung nach „BREEAM/Very Good“, da deren Bewertung der ökologischen Qualität von z. B. Materialien, Wasser oder Energie den Hauptanteil der Zertifizierung bildet.

AUTONOME ANDIENUNG DER STOCKWERKE ÜBER BEHEIZTE RAMPEN FÜR LKW MIT BIS ZU 45 TONNEN

Der FOUR PARX MACH 2 wird ganzjährig über zwei im Winter beheizbare Rampen befahren. Jede Ebene ist autonom in der Andienung und hat sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss gleichberechtigte Ladedocks. Lkw mit bis zu 45 t Einzelgewicht können das Obergeschoss entsprechend der Anzahl der vorhandenen Tore gleichzeitig andienen.

Dies sichert an 365 Tagen im Jahr einen reibungslosen Prozess. Die Steigung der Rampe kann von sämtlichen Lkw-Typen problemlos befahren werden. Mit Hallenhöhen je Bauteil von 10 m UKB und einer Bodenlast von 5 bzw. 3 t auf der oberen Ebene sowie einer Rangierfläche von 60 m, die die beiden Hallen auf der oberen Ebene verbindet, sind viele Nutzungsmöglichkeiten denkbar. Da Teilflächen bereits ab ca. 5.000 m² angemietet werden können, schafft dieses Flächenkonzept Platz für eine branchenübergreifende Nutzung aus den Bereichen Produktion, Handel, Dienstleistung, Produktion und Logistik. Die moderne Bauweise berücksichtigt auch die Möglichkeit, E-Mobilität zu integrieren, und hierfür Ladestationen für Lkw, Pkw, Sprinter und E-Bikes zur Verfügung zu stellen. Diese und weitere Maßnahmen sind Bestandteil der FOUR PARX Nachhaltigkeitskonzepte.

Video FOUR PARX MACH 2 >

Ebenen: 2
Nutzerfläche gesamt: Variable von 30.000 – 150.000 qm
Nutzerfläche je Ebene: Variable von 15.000 – 75.000 qm
Mezzaninefläche im OG: Flexibel, abhängig von der Nutzfläche
Bodenbelastbarkeit: EG 5 t/qm, OG 3 t/qm
Tore: 1 Tor pro 1.000 qm mit elektrohydraulischer, Überladebrücke. Mindestens 1 ebenerdiges Tor je Mieteinheit
Hallenhöhe EG und OG: Jeweils bis zu 10 m UKB
Stützenraster: EG 24 m breit x 12 m tief, OG 12 m breit x 12 m tief
Ebenerdige Tore: 1 je Mieteinheit (4,5 m hoch und 4,00 m breit)
Auf- und Abfahrtsrampe: 2 x beheizte Rampen mit je 45 t LKW Nutzung
Modernes Sprinklersystem: FM Global
Four Parx Arbeitswelten

Wir bieten Ihnen flexible und moderne Arbeitswelten durch modulare Systeme