banner

AKTUELLES
PROJEKT
Four Parx Dreieich

Dreieich – ein attraktiver Wirtschaftsstandort im Rhein-Main-Gebiet. Die Stadt ist Sitz zahlreicher nationaler und internationaler Unternehmen. Über 150 High-Tech-Unternehmen konzentrieren sich vor allem auf zukunftsfähige Branchenschwerpunkte wie Informations- und Kommunikationstechnik sowie Biotechnologie (Grundstücksnachbar Biotest AG). Auch der Handel und das Bankengewerbe florieren in Nachbarschaft zum Finanzplatz Frankfurt sowie dem 14 km entfernten internationalen Flughafen Frankfurt am Main. Von all dem Umgeben entsteht hier eine moderne Gewerbe- und Logistikimmobilie auf einer Fläche von ca. 14.000 m².

Dreieich: Lage und Erreichbarkeit

Zentral im Rhein-Main-Gebiet und südlich von Frankfurt am Main gelegen, ist diese Immobilie für viele Branchen optimal, wie z.B. Pharma, E-Commerce, Handel, Light Industrial, Elektronik, Biotech, Robotik, Handwerk und Dienstleistung geeignet. Mit direkter Anbindung an die BAB 661 (Sichtweite) befindet sich der Standort nur 7 Gehminuten vom Bahnhof Dreieich-Weibelfeld entfernt und ist somit sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Hotels, Apotheken und Verbrauchermärkte wie Aldi, Rewe und Lidl befinden sich in fußläufiger Nähe.

Eine nachhaltige und zukunftsträchtige Immobilie

Mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit werden Parkplätze für die E-Ladeinfrastruktur vorgerüstet und einige Parkplätze bereits mit Ladesäulen ausgestattet.

Das Gebäude verfügt über ein nachhaltiges Heizsystem. Zusätzlich schaffen moderne Arbeits- und Sozialräume, neuste Technik und die komplette Digitalisierung ein modernes, zeitgemäßes, angenehmes Arbeitsklima.

Für die Digitalisierung des Areal hat Four Parx das Prop-Tech-Start-up Unternehmen „qprem“ beauftragt. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei unter anderem auf Lösungen für PKW und LKW Parkraummanagement, Gelände- und Gebäudeleitsystemen, Einlass- und Zugangskontrollen sowie E-Mobility.

Das Bauvorhaben realisieren wir gemeinsam mit dem Investment sowie Asset Manager AEW.

Ausstattung EG

Die Hallenfläche mit ca. 4.980 m² ist mittig teilbar und kann entweder von zwei Mietern oder als Single-Tenant-Objekt genutzt werden. Zusätzlich stehen dem Nutzer ca. 2.000 m² Büro- und Serviceflächen sowie ca. 1.490 m² Galeriefläche zur Verfügung.

  • Verfügbare Hallenfläche: 4.980 m² (teilbar in 2 Mietbereiche: Hallenfläche 0.1 = 2.500 m², Hallenfläche 0.2 = 2.480 m²
  • Bürofläche/Sanitär: 800 m² (teilbar in 2 Mietbereiche: Bürofläche 0.1 = 400 m², Bürofläche 0.2 = 400 m²)
  • PKW-Parkplätze: 50
  • Bodenbelastbarkeit: 5 t/m²
  • Tore: 4 Rampentore mit Überladebrücken (2,80 m B x 3 m H) sowie 2 ebenerdige Tore (4 m B x 4,50 m H), bei Teilung der Mitfläche jeweils 2 Rampentore und 1 ebenerdiges Tor
  • Hallenhöhe: 10,5 UKB (Lagerhöhe 7,5m)
  • Ladehoftiefe: 20m
  • Modernes Sprinklersystem: FM Global
  • Nachhaltige Bauweise: DGNB-Gold

Ausstattung 1. OG

  • Galeriefläche: 1.490 m² (teilbar in 2 Mietbereiche: Mezzanine 1.1 = 750 m², Mezzanine 1.2 = 740 m²)

Ausstattung 2. OG

  • Bürofläche/Sanitär: 1.230 m² (teilbar in 2 Mietbereiche: Bürofläche 2.1 = 620 m², Bürofläche 2.2 = 610 m²)

 

MIETFLÄCHEN
4.980 QM VERFÜGBAR